Lexware

Seit Januar 2010 wird die Marke Lexware unter dem Dach der Haufe-Lexware GmbH & Co. KG geführt. Das Ziel ist, kleine und mittlere Unternehmen sowie Selbstständige und Freiberufler bei der aufwändigen Büroarbeit optimal zu unterstützen. Von der Buchhaltung über die Warenwirtschaft und Lohnabrechnung bis hin zur Reisekostenabrechnung oder Fehlzeitenverwaltung.

Lexware bietet seine Lösungen als Versionen mit 365-Tage Aktualitätsgarantie, oder als Abonnement an.
 

Update

Mit Erscheinen der 2019er Versionen geht eine Preiserhöhung der Lexware Programme einher.
Zum Hintergrund
Mit der Veränderung der Hard- und Software-Landschaft und der zunehmenden gesetzlichen und inhaltlichen Komplexität steigen auch die Anforderungen an die langfristige Stabilität und Qualität der Lexware Software. Zuletzt kamen im Mai durch die Einführung der DSGVO zahlreiche neue Anforderungen hinzu. 
Lassen Sie sich Ihr individuelles Angebot erstellen. Wir helfen Ihnen gerne !

 


Vergleichen Sie hier die einzelnen Funktion der verschiedenen Lexware Buchhaltungssoftware.

Und wenn Sie Lexware für unterschiedliche Bereiche in Ihrem Unternehmen möchten, bieten wir Ihnen hier auch den Vergleich der verschiedenen
Lexware Unternehmenssoftware.

 

Update zum Kurzarbeitergeld in Lexware financial Office und Lexware lohn und gehalt

Aufgrund der aktuellen Situation gibt Lexware ihren Bestandskunden die Möglichkeit die Produkte Lexware financial office und Lexware lohn und gehalt Standard kostenlos auf die Version plus zu wechseln. Damit kann Kurzarbeitergeld entsprechend abgerechnet werden.

 

Für Abo-Kunden:

  • Jeder Bestandskunde von Lexware financial office und lohn und gehalt, kann aktuell ein Upgrade erhalten. Bitte nehmen Sie dazu Kontakt mit Ihrem Händler auf.
  • Die Laufzeit des ursprünglichen Abo’s ändert sich nicht! In der kommenden Abrechnung wird das plus zum standard Preis berechnet. Im Folgejahr wird der dann gültige plus Preis berechnet.
  • Die Kunden sollten zukünftig bei der plus Version bleiben. Eine Datenübernahme in die Standard Version ist nicht möglich.

 

Für Kunden der 365-Tage Version:

  • Auf Anfrage erhalten Kunden einmalig per ESD eine plus Version.
  • Die Kunden müssen nach dem 1. Oktober 2019 gekauft haben. 
  • Die Kunden sollten zukünftig bei der plus Version bleiben. Eine Datenübernahme in die Standard Version ist nicht möglich.

 

 

 

 

Nehen Sie Kontakt mit uns auf