Avira Business Produkte gehen zum 31.12.2020 End-of-Life

Avira stellt das B2B Business zum 31.12.2020 ein. Die entsprechenden Abteilungen Aviras werden zu diesem Zeitpunkt schließen.

Zum End-of-Life-Datum am 31.12.2021 kündigt Avira die Lizenzen und den Support, unabhängig von deren Laufzeit, für folgende Produkte ab:

  • Avira Antivirus Pro Business Edition
  • Avira Antivirus for Server
  • Avira Antivirus for Endpoint
  • Avira Antivirus for Small Business
  • Avira Exchange Security 

Bedingungen:

Dementsprechend können ab dem heutigen Tag für obenstehende Produkte – unabhängig von möglicherweise anders lautenden vertraglichen Regelungen – nur noch Lizenzen mit einer Laufzeit von maximal 1 Jahr von Avira erworben werden, und zwar nur unter der zusätzlichen Bedingung, dass diese Lizenzen bis zum 31.12.2020 aktiviert werden.

Bis zum 31.12.2020 werden alle Partnerverträge gekündigt. 

 

Bis zu welchem Datum können Avira Produkte noch bestellt werden?

Bis zum 30.11.2020 können Lizenzen noch normal erworben werden.

Die Lizenzlaufzeit von Neu-Lizenzen bzw. Lizenzverlängerungen kann maximal 1 Jahr betragen und muss obenstehenden Bedingungen entsprechen.

 

Können bestehende Lizenzen noch verlängert werden?

Bis zum 30.11.2020 können Lizenz-Verlängerungen von bestehenden Lizenzen mit Ablaufdatum bis 31.12.2020 unter Einhaltung der obenstehenden Bedingungen vorgenommen werden.

 

Was passiert mit den Lizenzen mit Laufzeiten über den 31.12.2021 hinaus?

Achtung: Ab dem 01.01.2022 verlieren Lizenzen für die obenstehenden Produkte ihren Support und damit auch ihre Funktionalitäten.